Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Sa 22. Feb 2020, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2006, 23:18 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Nur mal so zum Anschauen: Ein paar schöne Sachen vom Fachwerkhaus in Unterfranken.


Dateianhänge:
fachwerkhof 065.jpg [680.51 KiB]
206-mal heruntergeladen
fachwerkhof 083.jpg [672.02 KiB]
200-mal heruntergeladen
fachwerkhof 104.jpg [690.27 KiB]
193-mal heruntergeladen
fachwerkhof 068.jpg [776.35 KiB]
196-mal heruntergeladen
Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2006, 22:18 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Ja, liebe Christine,
Die schönen Seiten können auch nach einem Totalverlust reaktiviert werden.
-
Anbei ein Foto ( irgendwann und igendwo in Deutschland geschossen )
-
L. G.
A. Milling


Dateianhänge:
Alt-Neu.JPG [15.32 KiB]
158-mal heruntergeladen
Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2006, 22:52 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hallo Andreas,

schönes Foto  :).

Leider sind nicht alle Fenster erhalten. Aber vielleicht kann ich Fenster aus den Nebengebäuden ins Haus versetzen. Eines haben wir auch noch im Dach der Scheune gefunden.

Die Vorbesitzer waren eher von der Sorte schnell und billig. Deswegen gibt es auch Baumarktfenster und ein ganz überdimensioniertes Fenster in der Küche. Natürlich aus Kunststoff.

Der Fensterladen ist der letzte, der noch am Gebäude hängt. Aber wenigstens haben wir so ein Vorbild zum Nachbauen.

Schöne Grüsse Christine


Dateianhänge:
fachwerkhof 053.jpg [738.01 KiB]
147-mal heruntergeladen
Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2006, 23:31 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Denk ich an Kunststoff in der Nacht,
bin ich um den Schlaf gebracht.
- frei nach H. Heine ----
Nun gut, wir haben ja auch Sommerzeit.
-
Will einfach einige Aspekte  / Fragen in die Waagschale werfen.----- >
- sind die Fenster aus der Scheune oder aus den Nebengebäuden tatsächlich
erhaltenswert ?
-
Welche Heizungsart ist angedacht ?
- Falls Eure Gedanken in Richtung Strahlungswärme gehen sollten ,
könntet Ihr durchaus darüber nachdenken, die einfach verglasten " Altfenster "
zu erhalten.
-
Uff, na dann schnüffelt mal schön im Forum herum, bevor ich mir selbst die Wurst vom Brot nehme . ;D
-
Andreas


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2006, 11:26 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hallo Andreas,

ich denke, das Fenster in der Scheune war imHaus verbaut. Es liegt oben im Dachboden der Scheune. Das eine Fenster im Nebengebäude ist auf jeden Fall baugleich mit denen im Haus. Matthias Braun von der IGB-Kontaktstelle schätzte die Fenster zum Teil auf 50er Jahre, was ich auch vermute. Sie sind nämlich denen sehr ähnlich, wie wir sie in unserem jetzigen Haus hatten. Die anderen seien wohl aus den 20ern. Also nicht wirklich alt, aber doch schön. Anscheinend sind sie auch nur einmal gestrichen. Ich hoffe, das erleichtert das Restaurieren.

Ehrlich gesagt habe ich nicht so wirklich viel Plan und es sind auch alles nur so Gedanken, wie wir was am besten machen wollen. Ich arbeite mich hier und auf anderen Seiten im Internet so durch.

Heizungsart mit Strahlungswärme wäre dann wohl Wandheizung, so wie ich das jetzt hier verstanden habe. Die Idee mit der Wandheizung finde ich klasse. Heizkörper würden mir im Haus überhaupt nicht gefallen. Warum reicht dann die einfache Verglasung?

Aber bis wir soweit sind, fliesst noch viel Wasser den Main hinunter  :D. Das einzige was wir wirklich haben, ist: Viel Zeit. Daher wollen wir auch soviel wie möglich selbst machen.

LG Christine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2006, 11:51 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
Hallo Christine,

eine Einfachverflasung läßt den größten Teil der Spektren der Wärmestrahlung nicht durch. Insofern sind die Wärmeverluste hier wesentlich geringer als bei einer Konvektionsheizung - bei der ja auch noch Lüftungsverluste entstehen, die bei einer Wandheizung ebenfalls minimiert sind. Allerdings gibt es aber durch die damit verbundene Aufheizung der Scheibe wieder Verluste auf der Außenseite der Scheibe.

Ein Kompromiß wäre hier ein Verbundfenster (ggf. nachträglicher Einbau).

Liebe Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 14:58 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
Hallo,

ich hatte jetzt mehrere Hinweise, daß das Fensterthema an dieser Stelle etwas off topic ist.
Vielleicht kann Andreas Milling in der Rubrik "Bautechnik" noch etwas zu den verschiedenen Fensterarten schreiben.

Liebe Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 16:26 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2005, 11:10
Beiträge: 502
Wohnort: Berlin / Münchehofe (Brandenburg LDS)
Ahoi Christine,

vor allem muß man bei einer Strahlungsheizung immer im Auge haben, dass diese dann auch nicht durch Möblierungen o.ä. abgeschattet wird und die Raumtiefe nicht zu groß wird. Möblierungen schränken die Wirksamkeit z.B. einer Wandheizung deutlich ein, was zu Unbehaglichkeiten führen kann.

Gruß, Sven.

_________________
Teske + Schwiede Architekten
Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Alle Beiträge im Forum sind ausschließlich allgemeine Betrachtungen und keinesfalls konkrete Sanierungsanleitungen oder Rechtsberatungen. Hierfür sind immer Einzelfallberatungen durch einen Sachkundigen vor Ort erforderlich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 17:38 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
hi Sven,
also das kann ich so nicht stehen lassen. Letzlich hängt es wesentlich davon ab, wie die Anlage gefahren wird und im welchen Maße eine sog. Nachtabsenkung vorgenommen wird. Je gleichmäßiger die Anlage fährt (Stichwort Temperierung) um so geringer (oder sogar weg) sind die negativen Auswirkungen durch Möbelierungen, da diese dann durch die gleichmäßige Erwärmung einbezogen werden.
Bei zu grossen Räumen kann es sinnvoll sein, zusätzlich eine Decken- oder Fußbodenheizung einzubauen.
fg
Ralf

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 17:57 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2005, 11:10
Beiträge: 502
Wohnort: Berlin / Münchehofe (Brandenburg LDS)
Lieber Ralf,

diese These halte denn doch für etwas gewagt, denn die Wärmekapazität und das Wärmeleitvermögen der meisten, im Innenausbau verwendeten Baustoffe dürfte wohl kaum dazu geeignet sein, sich als "Strahlungsquelle" zweckentfremden zu lassen. Ich fürchte ich muß wirklich nochmal in die Physik einsteigen. Das Thema wird zunehmend interessanter...

Gruß, Sven.

_________________
Teske + Schwiede Architekten
Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Alle Beiträge im Forum sind ausschließlich allgemeine Betrachtungen und keinesfalls konkrete Sanierungsanleitungen oder Rechtsberatungen. Hierfür sind immer Einzelfallberatungen durch einen Sachkundigen vor Ort erforderlich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 18:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
Lieber Sven (was für ein netter Umgang),
hierbei geht es auch weniger um das Speichervermögen oder die Wärmeleitfähigkeit, sondern eher um die Tatsache, das Unbehagen in diesem Zusammenhang immer von geringeren Bauteiloberflächentemperaturen ausgeht. Wenn ein Raum über eine Hüllflächentemperierung gleichmäßig und (relativ) konstant auf einer gewünschten Temperatur gehalten wird, verändert sich natürlich auch die (Oberflächen) Temperatur eines z. B. Schrankes.
Und ausserdem wage ich zu behaupten, das bei den meisten, die hier im Forum posten (Neudeutsch für Diskussionsbeiträge schreiben), die Materialien zumindest in den Zimmern ähnlich sein werden, wie die, der Aussenwände, Also z. B. Holz.
FG
Ralf

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die schönen Seiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Jun 2006, 18:16 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Muntere Diskussion hier ...

Wir sind ja noch ganz am Anfang. Im Moment entrümpeln wir das ganze Grundstück ´ >:(. Danach müssen wir erstmal das Dach dichtkriegen und ein paar Balken im Dachstuhl sichern bzw. austauschen.

Aber ich habe hier schon ganz gute Anregungen gefunden. Die Fenster werden wir wohl umbauen zu Verbundfenstern.

Mit der Tiefe der Räume dürfte es wohl kaum Probleme geben, der grösste Raum im Haus hat ca. 18 qm. Nur der Stall im Wohnhaus ist grösser. Da müssen wir erstmal schauen, wie wir den dann nutzen. Ich habe da zwar so einige Ideen im Kopf - wir werden sehen.

Der Garten braucht auch noch einen Zaun, da kann im Moment jeder einfach hereinspazieren.

Schöne Grüsse, Christine


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de