Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Di 17. Sep 2019, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2006, 20:17 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Denkmal --- oder denk mal ?


Dateianhänge:
Alt-Neu.JPG [15.32 KiB]
33-mal heruntergeladen
Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2006, 21:57 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
Jetzt kommt aber mein Weltbild ins Wanken.

Nach der neuen politischen Sprachregelung heißt doch die Chemie-Landwirtschaft "traditionelle Landwirtschaft" und die traditionelle "alternative".

Sind jetzt traditionelle Fenster alternative Fenster?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2006, 22:37 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Oh Bernd,
glaube mir, daß ich Dein Weltbild mit meinem wortkargem Beitrag nicht ins Wanken bringen wollte.-
-
Eigentlich ist es nicht meine Art, auf eine Frage mit einer Gegenfrage zu antworten.
-
-
-
" Gibt es überhaupt eine Alternative zu schönen , lebenden Augen ?"
-
Tote Löcher in den Gesichtern der alten Bauernhäuser gibt es
wahrlich schon mehr als genug.
-
Andreas Milling


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2006, 22:44 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
Andreas,

ich find nur die Lastumkehr genial - den Schrott für alt zu erklären.

LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2006, 22:59 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Über die Lastumkehr -
sollten wir gemeinsam etwas intensiver nachdenken,
da es m. E. mehr neuen als alten Schrott geben dürfte.
-
A. Milling


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: Mo 3. Apr 2006, 13:02 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
... womit mal wieder die real existierende politische Allgemeinerziehung ins Leere gelaufen wäre.
Wir haben keinen Schrott mehr. Es gibt nur noch Altstoffe und Restmüll.
Betrachtet man den aktuellen Hausbau (traditionell traue ich mich nicht zu schreiben, obwohl ja die klassischen Architektenhäuser fot Stein auf Stein und damit traditionell gebaut werden) kann man feststellen, das Unmengen an Restmüll verbaut werden, und recycelte Altstoffe in Form von neuen Bauteilen eingbaut werden.
In sofern ist ein durschnittliches 98.500,-- ? Haus eine Mischung aus Sondermülldeponie und Recyclinghof. Und das die Müllensorgung in Zukunft teurer werden wird, lässt doch einiges hoffen. ;D

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Denk - Anstoss
BeitragVerfasst: Mo 3. Apr 2006, 17:43 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
@Andreas
es DÜRFTE nicht mehr neuen als alten Schrott geben - es GIBT! Leider viel zu viel. Von daher sollten die Müllgebühren ruhig noch teurer werden. Vielleicht findet dann endlich eine Rückbesinnung statt.

Befreie seit Freitag meine alten "Schrottfenster" von der dicken Farbe. Darunter kommt wunderbar (meist) erhaltene Eiche zum Vorschein. Dabei empfiehlt uns immer noch JEDER hier, die Fenster zu entsorgen. Dabei bin ich 1000%ig davon überzeugt, dass das Gesicht unserer alten Dame hässlich aussähe, wenn ich ihr zum neuen Dach (sieht so unecht aus) nun auch noch neue Augen verpassen würde.

Rebellierende Grüße
Ulrike


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de