Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2008, 17:30 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hallo,

ich möchte mich erst mal vorstellen, ich komme aus der Wetterau in Hessen, bin 34 Jahre alt, wohne derzeit im Standart-0815-Neubau-EFH
und suche was Neues.

Jetzt wurde mir kürzlich von einem Bekannten sein Teil einer Zehntscheune aus dem 16. Jahrhundert zum Kauf angeboten.

Die Scheune gehörte zu dem örtlichen Schloß, besteht aus 3 Teilen (links-mitte-rechts), der mittler Teil ist bereits zur Wohnung
ausgebaut. Das ganz liegt in dem Ort, in dem ich aufgewachsen bin, wo meine Eltern/Großeltern/Freunde wohnen, in dem Schloß vor der Scheune
werde ich demnächst den Bund der Ehe eingehen. Emotional schon nicht mehr so einfach und nüchtern zu betrachten... ;)

Ein paar Fakten zu der Scheune:
Bruchsteinmauerwerk 70cm
Grundfläche (der zu verkaufen Teil) 19mx11m
52 Grad Dachneigung, das Dach wurde vor 6-7 Jahren neu eingedeckt
sehr hoch, theoretich 4 Etagen möglich, eine Hälfte unterkellert (ohne Decke)
mittig eine Fachwerkwand um die Tenne von den Lagerböden zu trennen
einige kleine Fenster, Einfahrt zur Tenne 4m hoch, beides mit Sandsteingewänden
1200m? Grund, absolute Top Lage im Dorf, unverbaubarer Blich, usw.

Mittlerweile habe ich schon mal beim Amt für Denkmalschutz vorgesprochen, bei meiner Architektin,
habe die Finanzierung gecheckt - soweit sind alle Lampen auf "grün"!

Was ich derzeit noch nicht weiß ist, was mein Bekannter für das ganze haben möchte.
Der Preis pro m? liegt bei uns bei ca. 150?, was meint ihr?

Ich war von der Idee diese Scheune auszubauen sofort begeistert und bin es immer noch,
was im Moment noch ein Problem darstellt ist die mangelde Begeisterung meiner zukünfigen Frau.
Was ihr fehlt ist das technische Verständnis sowie die Phantasie wie solch ein Projekt mal nach Fertigstellung
aussehen könnte.

Daher ist es meine Idee, ihr vergleichbare Gebäude zu zeigen, nur kenne ich noch nichts passendes
und hoffe daher auf eure Hilfe und Ideen.

Puh, jetzt hab ich aber viel geschrieben, hoffentlich nicht zu viel...

Danke und Gruß,
V-W


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2008, 18:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2006, 20:29
Beiträge: 397
Wohnort: Minden
Moin V-W und herzlich Willkommen hier im Forum,

wende Dich doch einfach mal an die örtlichen Ansprechpartner
bzw. an die Kontaktstelle Südhessen oder Wetterau / M-K-K .

Die können sicher entsprechende Referenzobjekte (und auch gute Planer, SEHR WICHTIG) nennen.


Herzliche Grüße und viel Glück - sowohl als auch  ;) ;D ;)

Thomas

_________________
Gruß
Thomas Schomburg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de