Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bienenstand
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2005, 12:35 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
ich hoffe, dass ich als Neunutzer mit allen zurecht komme.
ich bin auf der Suche nach einem alten historischem Bienenstand, der hier in Münster wieder aufgebaut werden soll.
Vor Jahren habe ich einen sehr schönen Bienenpavillon nach Pfarrer Gerstung in Rudolfstadt an der Saale gesehen.
Kann jemand weiterhelfen.

Peter Deeken
Weißenburgstr. 14 48151 Münster Tel. 0170 3871876


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Bienenstand
BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2005, 15:09 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
Hallo oekolog,

kannst Du vielleicht ein Foto oder eine Skizze von einem derartigen Stand einstellen, damit man sich eine bessere Vorstellung von Deinen Wünschen machen kann.

Gruß


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Bienenstand
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 08:18 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hallo Oekolog,

auf ein Foto oder Skizze warten hier sicher mehrere.
Meinst Du eine Bienenbeute? Mit "Bienenpavillon" weiß ich wenig anzufangen. Eine Bienenbeute ist eine figürliche Holzskulptur, die rückseitig so ausgearbeitet ist, daß mindestens ein Bienenvolk darin leben kann. Die bekannteste Bienenbeute ist wohl inzwischen der Neue Bremer Roland.

Obwohl die Imkerei bei uns ständig abnimmt, kenne ich niemand, der seine Bienen-"Unterstände" abgibt.

Nachdenkliche Grüße
Dietmar


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Bienenstand
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2005, 00:21 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
.... wohl ganz im Gegenteil. Bei uns um die Ecke sind gerade diese Woche zwei komplette Völker geklaut worden. Beudeutet das, daß die Imkerei wieder im Aufwind ist?

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Bienenstand
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2005, 07:40 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
@ Hallo Ralf,
vielleicht ist es so wie mit den Werten in der Kunst? Wird ein Kunstwerk gestohlen, steigt sein Bekanntheitsgrad enorm. Und damit auch sein Marktwert.
Aber so kann ja wohl die Zukunft unserer Gesellschaft nicht aussehen. :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re:Bienenstand
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2005, 20:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
Bei Bienenständen muss doch zunächst gefragt werden, ob für Kästen oder Korbbeuten - ich vermute ersteres. Dann kommt eigentlich kein "historischer" Typ in Frage, sondern nur ein lehrbuchmässiger. Den man allerdings duchaus noch mit etwas Pfiff gestalten kann! Korbstände sind eigentlich dagegen einfache Regale, die an drei Seiten geschlossen sind!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de