Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Südwestdeutsches Bauernhaus
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2009, 18:36 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 22:02
Beiträge: 30
Wohnort: Wustweiler
Hallo Gemeinde,

meine Frau und ich kaufen gerade das Südwestdeutsche Bauernhaus Zum Storckelborn 2, 66557 Wustweiler.

Wustweiler is ein Ortsteil der Gemeinde Illingen im Saarland.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir über diesen Beitrag im Forum der IG Bauernhaus Kontakt zu anderen Mitgliedern bekommen,

die ebenfalls ein Südwestdeutsches Bauernhaus besitzen oder in der Region privat im Bereich denkmalgeschützter Wohnhauser aktiv sind.

Wir freuen uns !


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hausansicht am 19.07.2009
SANY0029a.JPG
SANY0029a.JPG [ 30.81 KiB | 2584-mal betrachtet ]

_________________
Mathias Becker

www. beckerlaisa.de
www.suedwestdeutsches-bauernhaus-wustweiler.de
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Südwestdeutsches Bauernhaus
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2009, 14:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Hallo Mathias,

willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen alten Haus.

Wir sind zwar nicht in Eurer Region ansässig, aber ich habe mit Freude die Homepage wahrgenommen. Mit Deiner Erlaubnis werde ich sie auf meiner Homepage verlinken, dort findet man schon eine kleine Auswahl anderer Webseiten zum Thema.

Herzliche Grüße aus dem Lipperland
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Südwestdeutsches Bauernhaus
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 12:33 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hallo an Euch
ein sehr schönes Anwesen,werden eure Net Seite mitverfolgen.Ich erinnere mich noch gut an den Staub bei unserer Restaurierung.Wir haben genauso ausgesehen.Eure Haus sieht nach Wohnstallhaus aus,ist rechts oben noch das Fachwerk erhalten ? Unten rechts sind ev. die Fenster schon mal ersetzt worden ? Schade das wir so weit weg wohnen, es ist bestimmt hochinteressant.Vielleicht sind bei euch im rechten Hausteil schöne Holzdecken erhalten geblieben.Meist sind sie unter einer neueren abgehängten verputzten Decke verborgen.
Viele Grüße aus dem schönen Sachsen senden Euch

Petra M. Anshelm und Mike Urban


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Südwestdeutsches Bauernhaus
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2009, 19:03 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 22:02
Beiträge: 30
Wohnort: Wustweiler
Hallo Petra M. Anshelm und Mike Urban,

ja, das Haus ist ein Wohnhaus mit Stall und Scheune, man bezeichnet es als Einhaus oder eben Südwestdeutsches Bauernhaus.

Außen sind Bruchsteinwände, im Innern des Wohnteils sind größtenteils die originalen Fachwerkwände und lehmgewickelten Decken vorhanden. Der Flurbereich und die Küche sind schon einmal geändert worden, dort sind etwas jüngere Decken enthalten - wenn man bei einem Alter von ca. 230 Jahren überhaupt von "jung" sprechen kann.

Im Haus sind vorn im EG und hinten komplett bereits etwas modernere Fenster eingebaut, vorn im 1. OG sind die Original Fensteröffnungen mit den Sprossenfenstern geblieben. So werden wir vorn insgesamt auch die Fenster gestalten, unten bauen wir wieder zurück in den ursprünglichen Zustand.

Grüße nach Sachsen !

Mathias

_________________
Mathias Becker

www. beckerlaisa.de
www.suedwestdeutsches-bauernhaus-wustweiler.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Südwestdeutsches Bauernhaus
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 21:34 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Hui, Saarländer!!!! Jipieh!!! O0

Wir sind aus Saarlouis - unser Bauernhaus steht in Merzig-Bietzen. Hier eine Fotostrecke:
http://fotos.web.de/sarah.fellinger/Zum_Muehlengrund_-_Phase_1

Wir haben das Haus im Juli 2009 gekauft - müssen komplett entkernen. Es ist ein sog. Bergarbeiter-Bauernhaus (laut Saarländischer Bauernhausfibel). Baujahr 1905.

Ich hatte noch keine Zeit eure Seite anzusehen, mache ich aber bald ganz ausführlich!

Scheeen - mal Leute aus unserer Gegend ... ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de