Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2008, 22:45 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Hallo zusammen,
durch einen Zeitungsartikel in der Lippischen Landes-Zeitung von heute kam ich drauf:

Für NRW: Wegweiser zu den schönsten Produkten und Serviceleistungen vom Bauernhof in Nordrhein-Westfalen!

Für Niedersachsen: Auf, in oder um die niedersächsischen Bauernhöfe gibt es viel zu erleben, erkunden und genießen - was genau ist hier zu finden

Darauf hin haben wir am Vormittag ganz spontan "Klemmes Hof" besucht und sind voll begeistert. Ein denkmalgeschützes Hofensemble mit einer 500-jährigen Geschichte, liebevoll restauriert und bewirtschaftet - das hat schon was. Allein der Grund, auf dem 6 Fachwerkgebäude, bzw. Steinscheuern stehen, ist riesig. Als wir auf den Hof fuhren, mussten wir darauf achten nicht ein Huhn (oder Hahn) über den Haufen zu fahren. Hühner, Enten, Gänse, Puten und Karnickel haben allen Auslauf den sie brauchen. Und die Schweine dürfen genau das tun, was sie am liebsten tun: sich im Schlamm, in einem großen Auslauf, aalen.

Der Einkauf war höchst informativ und die anschließende Kurzbesichtigung des alten Backhauses war ein schöner Schlusspunkt.

Das Beste kam aber erst zu Hause ans Tageslicht: die eingekauften Produkte, inkl. dem backfrischen Brot aus dem Lehmbackofen schmeckten einfach himmlisch. Und mein vor ein paar Tagen selbst gemachtes Griebenschmalz und das obligatorische selbst gemachte Pflaumenmus aus dem letzten Jahr schmeckten auf dem Grau-, Roggen- (Sauerteig), bzw. Stutenbrot noch mal so gut. Da fragt man sich ganz ernsthaft, ob die Menschheit eigentlich weiß, was sie sich freiwillig antut - mit Produkten aus aller Herren Länder und mit fragwürdigen Methoden erzeugt.

Ich kann es jedem nur empfehlen: Produkte aus der Region, direkt beim Erzeuger gekauft, unterstützen die, die es verdient haben - unsere Landwirte. Gut, ein wenig mehr (geringfügig) muss man schon über den Ladentisch reichen, aber dafür bekommt man etwas, was es in keinem Supermarkt der Welt zu kaufen gibt: Frische, schmackhafte und unbelastete Ware.

Genussvolle Grüße
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de