Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Feuer + Flamme" Windheim No. 2
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2008, 20:15 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Meine Frau, meine Töchter und ich haben heute die Veranstaltung "Feuer + Flamme" am Hof Windheim Nr. 2 besucht.
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Wolfgang Riesner und Team, die uns einen sehr schönen Nachmittag
beschert haben. Das war eine tolle Sache, die hoffentlich im kommenden Jahr eine Wiederholung findet. Wir waren
einmal mehr sehr angenehm überrascht. Besonders gut gefallen hat uns auch der Nachtwächter-Rundgang, sehr
informativ und interessant. Toll, was der Verein da auf die Beine gestellt hat - und zur Belohnung hat auch das
Wetter mitgespielt :-)

Ciao, Stefan

P.S.: zur tollen Mittelalter-Musik hätte noch ein Gaukler gut gepaßt :-)

http://www.windheimno2.de/index.php?sub ... 1222984800


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Feuer + Flamme" Windheim No. 2
BeitragVerfasst: Mo 6. Okt 2008, 23:04 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Di 14. Jun 2005, 22:48
Beiträge: 300
Hallo Steffan,
danke für das Lob, das aber nicht mir, sondern den vielen Helfern gelten soll. Uns allen hat es wirklich auch Spaß gemacht. Sowohl die Aktionen für die Kinder mit Fladen- und Stockbrot und Geschichten am Lagerfeuer als auch die verschiedenen Schmiede, die Glasperlenmacherin und "Hans im Glück", der Glasbläser haben die Besucher zum Mitmachen angeregt. So hat z.B. eine Bauherrin von mir (für ihr zur Zeit mit viel Eigenleistung restauriertes Fachwerkhaus) unter Anleitung von Martin einen Haken für ihre Küche (zum Aufhängen der großen gußeisernen Bratpfanne) geschmiedet und war natürlich anschließend mit Recht stolz auf ihr Werk. Andere Gäste durften selber Glas blasen oder Glasperlen gestalten. Und immer wieder wurden Kinder mit einbezogen. Es gab auch wirklich hochwertige Schmiedekunst zu sehen, wie die Schaustücke von Wilfried Polet bewiesen haben.
Wir denken schon über eine Weiterführung im nächsten Jahr nach und sammeln dafür natürlich auch gerne noch Anregungen. Ideen werden also gerne entgegen genommen, ebenso wie Angebote zur Mithilfe. Denn eins ist klar: ohne die Beteiligung von Brunhild, Heide, Ulli, Hansi, Temo, Ingo, Anni, Uta und all der anderen Helfer läuft so eine Veranstaltung nicht. Und etwas Glück gehört auch dazu, denn wenn das Wetter wie an den Vortagen gewesen wäre, hätten wir alleine am (überfluteten) Grill gestanden.
Zur Musik der Gruppe Krabauter (Osnabrück) sei noch angemerkt, daß wir die Drei auch mal bei einem "ordentlichen" Konzert hören wollen. Termin steht noch nicht fest, könnte aber in diesem Winter sein.
Also nochmals: danke für die Blumen, besucht uns bald wieder und Gruß von Windheim No2.
Wolfgang


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de