Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 08:04 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator

Registriert: Mi 19. Feb 2003, 10:04
Beiträge: 713
In einem Artikel der Braunschweiger Zeitung vom 8.8.2008 zur Neu-Organisation der Denkmalpflege in Niedersachsen wird als Quelle eine sogenannte politische Publikation "Rundblick" genannt. Der Artikel heißt "Die Löwen sind los"; angeblich erschienen zwischen 1.7.2008 und 7.8.2008. Mir ist es bisher nicht gelungen, diese Publikation ausfindig zu machen und vermute eher eine "Trickserei" der Zeitung. Kann mit jemand in dieser Sache auf's Pferd helfen?

Danke und Gruß


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 08:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2006, 20:29
Beiträge: 397
Wohnort: Minden
Moin Bernd,

wenn ich mich richtig erinnere, gab es in Gifhorn mal eine Zeitung "Rundblick".

Aber ob das der passende halbe Steigbügel ist ...


Herzliche Grüße
Thomas

_________________
Gruß
Thomas Schomburg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 10:38 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Moin Bernd,

hast Du schon in den verschiedenen Presse- und Zeitungsportalen recherchiert? Auf dem deutschen Bildungsserver findest Du diverse Suchmöglichkeiten

Wie wäre es mit einer direkten Nachfrage beim Verlag? Die sollten Dir doch die genaue Quelle nennen können - so es sie denn tatsächlich gibt ...
Wenn ich mich recht entsinne (hab mich schon ewig lange nicht mehr damit beschäftigt), gibt das Urheberrecht sogar vor, Quellen so anzugeben, dass sie auch gefunden werden können.

"Nasse" Grüße
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 10:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2006, 20:29
Beiträge: 397
Wohnort: Minden
Ulrike Nolte hat geschrieben:
... wenn ich mich recht entsinne (hab mich schon ewig lange nicht mehr damit beschäftigt), gibt das Urheberrecht sogar vor, Quellen so anzugeben, dass sie auch gefunden werden können ...

Stimmt Ulrike!

Schaut mal hier: § 63 UrhG.

In Absatz 3 heisst es dort:

Wird ein Artikel aus einer Zeitung oder einem anderen Informationsblatt nach § 49 Abs. 1 in einer anderen Zeitung oder in einem anderen Informationsblatt abgedruckt oder durch Funk gesendet, so ist stets außer dem Urheber, der in der benutzten Quelle bezeichnet ist, auch die Zeitung oder das Informationsblatt anzugeben, woraus der Artikel entnommen ist; ist dort eine andere Zeitung oder ein anderes Informationsblatt als Quelle angeführt, so ist diese Zeitung oder dieses Informationsblatt anzugeben.

Quelle: Bundesministerium der Justiz | UrhG | § 63 Quellenangabe ;)

Viele Grüße
Thomas

_________________
Gruß
Thomas Schomburg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 12:30 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Prima ;)

Grüße
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2008, 12:54 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Nachtrag - weil eben in einem ganz anderen Zusammenhang "gefunden".
Die Autorin ist im Untertitel, die Publikation am Schluss des Artikels angegeben. Es liegt sogar eine Genehmigung der Autorin vor. Diese Vorgehensweise ist auch irgendwo im Urheberrecht verankert.

Vorbildliche Quellenangabe

@Bernd
ist das genug Munition? 8)

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Publikation "Rundblick"
BeitragVerfasst: Fr 15. Aug 2008, 17:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
Bis hierhin bin ich gekommen:

Quelle:
rundblick NORD-REPORT
Herausgeber: Drei Quellen Verlag GmbH
Schiffgraben 36, 30175 Hannover

http://www.drei-quellen-verlag.de/

Herausgeber: Drei Quellen-Verlag GmbH
Schiffgraben 36, 30175 Hannover
Tel. (0511) 85 05-349, Fax (0511) 85 05-201
Redaktion: Anne Maria Zick
Tel. (0511) 34 25 55, Fax (05 11) 34 80 215
Bezugspreis 111,- € im Quartal, Z.-Nr. H 2871
Erscheinungsweise reg. 5 x wöchentlich
email: rundblick@drei-quellen-verlag.de

Der Artikel selbst steht wohl nicht im Netz. aber vielleicht kriegt man ihn ja bei der Redaktion....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de