Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 12:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gestaltungsideen / Buchtipps gesucht
BeitragVerfasst: So 3. Aug 2008, 12:58 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2007, 16:40
Beiträge: 29
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Hallo liebe IGBler!
Mich würde interessieren, ob jemand von Euch einen Buchtipp hat, wenn es darum geht, dass man Anregungen zur (im weitesten Sinne) Gestaltung eines Fachwerkhauses bekommen möchte? Immer wieder denke ich: "Wär schön, wenn ich mir dazu mal ein paar verschiedene Fotos ansehen könnte!" Und ständig im Internet zu suchen (und nichts zu finden), finde ich auf Dauer sehr frustrierend! :'(
In dem Zusammenhang fänd ich übrigens auch eine Art "Galerie" super, die man ja vielleicht mal im IGB-Forumsbereich anlegen könnte, aber das ist wohl ein anderes Thema...
Über den ein oder anderen Buchtipp würde ich mich also RIESIG freuen! ;D

Viele liebe Grüße!
Petra


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2008, 08:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2006, 20:29
Beiträge: 397
Wohnort: Minden
Moin Petra,

ich wundere mich ein wenig, dass Dir noch niemand geantwortet hat.
Evtl. liegt es daran, dass Du nicht genau sagst, was Du gestalten möchtest?!?

Kannst Du uns bitte noch etwas mehr an Deinen Gedanken teilhaben lassen?


Herzliche Grüße
Thomas

_________________
Gruß
Thomas Schomburg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2008, 16:53 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2007, 16:40
Beiträge: 29
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Hallo Thomas!
Im Grunde würden mich wohl alle Bücher/Bildbände interessieren, in denen schöne Fachwerk- oder
Landhäuser zu sehen sind. :) Gern kann ich aber auch ein paar Beispiele nennen, was mich besonders
interessieren würde...
- verschiedene Außenansichten mit unterschiedlichen Details (Fenster, Tore, Sockelart...)
- wie wirken verschiedene Fußböden in den Räumen
- Gestaltung des (Bauernhaus-)Gartens (Wege, Terassen, Beete usw.)
- Treppenlösungen
usw.

Es geht also wohl eher um Details und nicht um grundlegende Fragestellungen (wie z.B. die Architektur).
Hoffe, dass ich nun einigermaßen verständlich beschrieben habe, was ich meine...

Ein Buch habe ich gestern übrigens durch Zufall entdeckt, das schonmal ganz nett ist. Es heißt "Country Home" und zeigt ein
paar nette Landhäuser und deren Raum- bzw. Gartengestaltung - Fachwerkhäuser sind darin allerdings nicht zu sehen.


Wie gesagt - freue mich über jeden netten Tipp!
Viele liebe Grüße!
Petra


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2008, 22:41 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Hallo Petra,

ich als erklärter Bücherwurm habe nur ein Buch in meinem Fundus, das dem gesuchten im weitesten Sinne entspricht, zumindest was Außenansichten betrifft:

Heinrich Stiewe
Fachwerkhäuser in Deutschland

Aber wie wäre es, wenn Du mit offenen Augen durch die Nachbarortschaften gehst. In welcher Zeit wurde es erbaut, welche Gestaltungsmerkmale waren damals in der Gegend üblich. Und das Haus selbst gibt Dir doch sicher auch einige Anhaltspunkte.

Zur inneren Gestaltung habe ich damals auch nichts Gescheites gefunden. Wir haben uns aber eher an dem orientiert was zu so einem Haus gehört und passt. Und an das, was wir vorgefunden haben. Mit ein paar sehr schlichten gestalterischen Eigenheiten, wir leben ja nicht in der Vergangenheit.

Zum Gartenthema findest Du im dazu gehörigen Board schon einige Buchempfehlungen von mir. Hier ist das Angebot grenzenlos, aber auch oft grenzenlos daneben ... Unsere Fachwerkhäuser und deren Gärten haben sehr wenig - genau genommen nichts - mit dem z.Zt. propagierten Landhaus-/Romantikflair gemeinsam. Nichts ist unpassender als Sissinghurst um's Bauernhaus - meine Meinung ...

Ansonsten bleibt eben nur wieder: Augen auf und ab und zu in andere Stuben schauen.

Grüße
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2008, 08:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2006, 20:29
Beiträge: 397
Wohnort: Minden
Hallo Petra,

die von Dir geschilderten Beispiele wirst Du m. E. in Büchern kaum oder nur schwer finden!

Dennoch, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wurde Euer Haus umgesetzt (transloziert).
Insofern würde ich mich zunächst an den örtlichen Gegebenheiten seines ursprünglichen Standortes
bzw. denen, des neuen Standortes orientieren.

Unsere Außen- und Kontaktstellen können Dir sicher auch Beispiele nennen, die Du Dir dann ansehen kannst.

Nicht zu vergesssen, der Tag des offenen Denkmals. Evtl. lohnt auch ein Blick auf die Bücher in unserem Marktplatz.

Und zum guten Schluß habt Ihr das Freilichtmuseum in Detmold quasi vor der Haustür.

Hierzu noch ein Tipp:
Viel und gezielt fotografieren, da Einzelheiten und Kleinigkeiten oft erst zu Hause am PC wahrgenommen werden!

Viel Glück
Thomas

_________________
Gruß
Thomas Schomburg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Aug 2008, 11:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Di 14. Jun 2005, 22:48
Beiträge: 300
Hallo Petra,
das Freilichtmuseum in Detmold, das Thomas als Ideengeber vorgeschlagen hat, ist sicher ein 1A-Tipp, ebenso auch die Teilnahme an Exkursionen der IGB, die ja nicht nur Baustellen sondern auch fertige Objekte besuchen. Teilweise ist es sicher auch möglich mal außerhalb einer Gruppe in Häuser zu gucken und über die Erfahrungen der Bewohner mit der von ihnen gewählten Gestaltung ins Gespräch zu kommen. Eure ArchitektIn wird euch sicher Türen öffnen können.
Als Tip für Gedrucktes fallen mir eigentlich besonders Öffentliche Büchereien ein, auch Bibliotheken an Hochschulen, die sich mit Bauen und Denkmalpflege und Gartengestaltung befassen. Neben tausenden anderer Bücher werden die auch ein Wenig des von dir gesuchten haben.
Gruß aus Neuenknick von
Wolfgang


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de