Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Di 20. Aug 2019, 06:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Evtl. Retter sucht Hilfe
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2010, 20:30 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Do 10. Jun 2010, 22:54
Beiträge: 1
Hallo!
Ich bin schon länger auf der Suche nach einem alten Resthof o.ä. Da ich Fachwerkhäuser sehr schön finde und ausserdem viel Platz für meine Hobbys (Pferde, Auto, Motorräder) benötige, scheint mir ein solcher Hof geradezu ideal.
Zur Zeit liebäugle ich schon lange mit einem schönen Hof im Artland.
Zum Kauf habe ich mich allerdings noch nicht entschieden. Mein Problem ist, dass ich keine Erfahrung mit einem solchen Haus habe und nicht weiß, was finanziell in etwa auf mich zukommt und wie ich die zu erledigenden Arbeiten am besten anpacke. Ich bin handwerklich sicher nicht ungeschickt und möchte vieles, wenn möglich, in Eigenarbeit machen. Allerdings brauche ich Hilfe und Anleitung. Und natürlich zuerstmal einen Plan, was überhaupt wie gemacht werden muss.
Ein paar Infos zum Haus. Das Gebäude ist Baujahr 1819. Es besteht aus Fachwerk mit ausgeklinkerten Gefachen. Obwohl die umliegenden Flächen ziemlich feucht sind, steht das Haus super-gerade und fest da. Das Fachwerk und das Mauerwerk machen auf den ersten BLick bis auf kleinere Ausnahmen auch noch einen guten Eindruck. Ich würde das ganze Haus also gern vorerst "nur" von innen sanieren. Wie gehe ich da z.b. am besten bei einer Dämmung von innen vor? Was unternehme ich gegen feuchte Innenwände?Was mache ich mit dem Fußboden? Dieser ist ja wahrscheinlich auch total ungedämmt. Und wie heize ich das Gebäude am besten?
Fragen über Fragen...
Ich weiß, dass es für sowas keine Pauschallösungen gibt. Aber vielleicht gibt es ja einen Weg, doch ein paar Infos zusammenzutragen. Bei weiteren Fragen zum Haus antworte ich natürlich gerne.
Vielleicht gibt es hier ja auch jemanden mit Erfahrung, der sich das Haus mit mir gemeinsam einmal ansehen möchte...
Viele Grüße,
Sepp


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Evtl. Retter sucht Hilfe
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2010, 22:28 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
Hallo Sepp,

ich sehe schon, da bedarf es einer umfassenden Beratung, die eben nicht nur was zu Wärmedämmung sagt, sondern ein Gesamtkonzept diskutiert. Ich habe Dir eine PN geschickt, da können wir Kontakt aufnehmen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de