Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Historische Dacheindeckung
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 08:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Fr 28. Feb 2003, 20:49
Beiträge: 66
Wohnort: Lauterbach/Hessen
Nach langer Pause mal wieder eine Frage von mir:
auf dem Wohnhaus der Kalten Mühle wurde das Dach im Rahmen einer Notsicherung vor über 10 Jahren mit den alten Ziegeln neu eingedeckt. Nun gibt es immer mal wieder Schäden und mein "konventioneller" Dachdecker meint, da müsste man halt mal das ganze Dach mit neuen Ziegeln eindecken. Schwachpunkt sind wohl die kleinen Häkchen, die die Ziegel auf der Lattung halten und mal eben schnell brechen. Leider ist das Dach auch nicht "begehbar" und von innen kommt man wegen einer Folie auch nicht an die Ziegel ..... Nun suche ich einen versierten, altbauaffinen Dachdecker im Bereich PLZ 36341, der vielleicht eine Idee hat, wie das Dach die nächsten Jahrzehnte gehalten werden kann.....Für jeden Tipp bin ich dankbar!
Christiane


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de