Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2007, 22:37 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: So 20. Feb 2005, 15:24
Beiträge: 16
Nundenn
Ich bin gerade an der Renovierung eines Schwarzwaldhofes von 1809 beteiligt. Diese Höfe haben klassischerweise in der Stube einen Kachelofen direkt an der Wand zur Küche. Feueröffnung und Rauchabzug sind in der Küche, um den Wohnraum rauchfrei zu halten.Die Trennwand zwischen Küche und Stube ist Original, der Kachelofen vielleicht nicht. Neben dem Ofen sind wir in der Stube auf eine Nische gestoßen, die einmal eine kleine Feuerstelle gewesen sein muss. Ein Gewende aus Sandstein, unten und oben mit einer Nut für eine Schiebetür, genau wie in der Küche für den Kachelofen, es gibt einen Rauchkanal in die Küche, auf der Innenseite ist alles rußschwarz, nur eine Verwendung für diese Feuerstelle ist uns nicht eingefallen. Um den Raum zu heizen ist sie viel zu klein. Von wegen rauchfreie Stube macht es überhaupt keinen Sinn hier Feuer zu machen. Uns allen ist etwas derartiges in anderen Häusern noch nie begegnet, meine Bücher geben auch nichts her. Vielleicht hat ja jemand ne Idee.
viele Grüße aus dem Schwarzwald Georg Lehmann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2007, 07:52 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
Vieleicht war es eine kleine Räucherkammer?

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2007, 20:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
In welcher Höhe befindet sich die Öffnung? Wenn sie in Reichhöhe ist, könnte es sich um einen sogenannten Leuchtkamin handeln - eine Aufstellmöglichkeit für stark russende Lampen (z.B. Kienspanbeleuchtung). Am besten wäre ein Foto......


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2007, 21:51 
Nicht angemeldeter User
Nicht angemeldeter User
Oh ja, Dietrich Maschmeyer,
Ihre Gedanken an einen Leuchtkamin mit Kienspänen als Leuchtmittel
möchte ich spontan unterstützen und befürworten, zumal es sich bei dem
beschriebenen Objekt um ein Schwarzwaldhaus handelt, welches in einem
Gebiet steht, in dem durch die forstwirtschaftliche Nutzung natürlich  auch
Neben-und Afallprodukte entstehen und entstanden, welche man ( seinerzeit )
peinlich genau aussortierte, um Heizmaterial und auch " Leuchtmaterial "
zu gewinnen.
In meinem alten Bauernhaus habe ich auch mehrere Mauernischen gefunden,
welche dazu dienten, Talglichte zur Beleuchtung aufstellen zu können.
-
A. Milling


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2007, 22:44 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Di 14. Jun 2005, 22:48
Beiträge: 300
Dietrichs Vermutung, daß es sich um einen Leuchtkamin handeln könne, ist auch mir gekommen. In anderen Gegenden sind Leuchtkamine ja nicht unüblich gewesen. Ich erinnere mich dazu an unser Treffen bei Wolfgang Belitz im Fläming.
Gruß aus Neuenknick
Wolfgang Riesner


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2007, 22:51 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: So 20. Feb 2005, 15:24
Beiträge: 16
Schönen Abend zusammen
Ihr seid schnell, Kompliment. Die Öffnung ist ca 25 x 40 cm groß, Räucherkammer oder sowas scheidet aus. Höhe vom Fußboden ca. 1,30 m, Lampenhöhe könnte das sein. Ist es sinnvoll oder üblich so einen Lampenkamin mit einem Schieber zu versehen? Vielleicht damit kein Rauch aus der Küche in die Stube kommt. Für eine Kienspan-Beleuchtung gab es hier zum Teil eine Steinplatte im Fußboden mitten im Zimmer, auf der ein eiserner Ständer stand. Ein Foto kann ich nicht bieten, weil ich mit digitaler Fototechnik  nicht so gut ausgerüstet bin.
Dankeschön erstmal    Georg Lehmann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2007, 18:45 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
Leuchtkamine sind sehr oft verschliessbar - damit es nicht zieht, wenn man sie mal nicht braucht.....

Mitten im Zimmer steht natürlich eine Lampe von der Ausnutzung des ohnehin spärlichen Lichtes her immer am besten. Das Problem ist der Qualm, über den viele zeitgenössische Berichte sich entsprechend auch beklagen.

Frage: Gibt es in Eurem Haus auch Hinweise auf so eine zentrale Lampenaufstellung, oder war das mehr eine generelle Aussage?. Falls generell, muss man sich fragen, wann solche Leuchtkamine aufkamen. U.U. handelt es sich um eine etwas jüngere Entwicklung, so dass sie praktisch die alten Lampenhalterungen abgelöst hätten. In diesem Falle würde man beides nicht gleichzeitig genutzt in einem Raum finden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kachelofen / Feuerstellen
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2007, 23:24 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: So 20. Feb 2005, 15:24
Beiträge: 16
Schönen guten Abend
Zur Frage nach den Lampenständern: Ich habe solche hier im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof gesehen. In "unserem" Haus gibt es keine Spuren von einer Steinplatte in der Stubenmitte, der Dielenboden ist nichtmehr original. Die Wand mit dem Kamin dürfte original sein, also von 1809.
Soweit erstmal, dankeschön für die vielen Antworten, Georg Lehmann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de