Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Do 22. Aug 2019, 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gestank aus Torf
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2013, 19:34 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Fr 2. Aug 2013, 17:20
Beiträge: 2
Wohnort: Bremen
Hallo

In einem Fachwerkhaus aus dem 19 Jhd. haben wir Ausfachungen aus Torfsoden ausgebaut.
Ein paar habe ich vor dem Müll gerettet und wollte sie für Blumen verwenden. Da sie schwer auseinander zu brechen waren, habe ich sie Wasser ansaugen lassen.
Danach strömten sie einen starken unangenehmen Geruch aus. Es roch nach Chemie, aber nicht nach Lösemitteln.
Da ich intensiv daran gerochen habe - aus Neugier - habe ich einiges in die Nase bekommen, und bemerkte kurz danach eine benebelnde Wirkung im Hirn.
Von weiteren Riechproben habe ich dann abgesehen.

Was kann das sein?

Grüße
Wolfram


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank aus Torf
BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 12:24 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Fr 2. Aug 2013, 17:20
Beiträge: 2
Wohnort: Bremen
Inzwischen bin ich weiter grekommen, ohne jedoch ein ERgebniss zu haben.
Zwei Hypothesen über mögliche Ursachen:

1. Torf hat ein saures Milieu. Lehm ist basisch. Da reagiert was miteinander. Huminsäuren aus dem Torf reagieren möglicherweise mit Inhaltsstoffen aus dem Lehm. Daraus ergibt sich die nächste Frage: Was kann im Lehm stecken, was mit diesen Säuren reagiert?

2. Kann es sein, daß anaerobe Prozesse in der Wand stattfinden mithilfe von Bakterien, wenn der Lehmputz Luftabschluss bewirkt?


Vieleicht kommt der eine oder andere hier auf weitere Lösungen des Rätsels.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gestank aus Torf
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2013, 23:48 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Di 14. Jun 2005, 22:48
Beiträge: 300
Hallo Wolfram,
leider kann ich deine Frage auch nicht beantworten. Ich finde die Fragestellung aber so spannend, dass ich dich bitten möchte sie an die Holznagelredaktion zu senden. Der Holznagel wird auch von Leuten gelesen, die hier im Forum kaum anzutreffen sind. Dadurch erhoffe ich mir doch noch Antworten auf deine Frage.
Beste Grüße aus Neuenknick von
Wolfgang Riesner


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de