Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Fr 23. Aug 2019, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Buchs als Heilpflanze
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2008, 14:04 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Hallo zusammen,
wer gestern im SWR/BW Fernsehen die Sendung "Grünzeug" gesehen hat, dürfte sich verwundert die Augen, bzw. Ohren gewischt haben. Teile des Buchs als Heilmittel zu nutzen, ist vermutlich noch niemanden in den Sinn gekommen. Aber das war früher üblich, wie der Bericht zeigt.

Ob ich mich daran wagen würde, ist fraglich. Aufgrund der starken toxischen Wirkungen birgt das dann doch einige Gefahren.

Trotzdem, es ist sehr interessant zu wissen.

Grüße
Ulrike

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de