Diskussionsforen
https://forum.igbauernhaus.de/

Standort für Gewächshaus?
https://forum.igbauernhaus.de/viewtopic.php?f=12&t=1448
Seite 1 von 1

Autor:  Klatt [ So 20. Feb 2011, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Standort für Gewächshaus?

Bald sind wir stolze Besitzer eines Gewächshauses. Gibt es eigentlich einen "besonders geeigneten" Standort für ein solches 5qm-Häuschen? Bislang hatten wir eines aus Plastik - da war Überhitzung bzw. fehlende Lüftung schon ein großes Thema.
Vielleicht kann ja jemand da etwas zu sagen?
Beste Grüße!
Alrun

Autor:  forenadmin [ So 20. Feb 2011, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Standort für Gewächshaus?

Moin Alrun,

als geeigneten Standort für ein Gewächshaus sehe ich den, an dem
die Sonne das GWH von Osten, Süden und Westen erreichen kann.
Aufgabe des GWH ist es doch, schon mit wenig Sonnenenergie bzw. mit
wenigen Sonnenstunden gute Wärme für unsere (jungen) Pflanzen zu bekommen.

Beim Aufstellen des GWH solltet ihr noch darauf achten, dass Wind bzw. Sturm
keine (größeren) Schäden anrichten kann. Potentielle Gefahren entstehen hier
durch abgebrochene bzw. umherfliegende Äste .

Nur noch wenige GWH-Scheiben sind heute, wegen der Bruchanfälligkeit, aus Glas.
Die meisten Scheiben sind heute Hohlkammerplatten unterschiedlicher Stärken, die von
der Lichtdurchlässigkeit dem Klarglas sehr nahe kommen.
Für ausreichende Lüftung muss Frau/Mann entweder manuell oder durch einen automatischen
Fensteröffner sorgen, der über den entsprechenden Fachhandel bezogen werden können!

Viel Glück und gutes Gelingen

Thomas

Autor:  paul.anzal [ Do 24. Mär 2011, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Standort für Gewächshaus?

Hi, wie verfährt man aber mit Tomaten. Wir möchten gerne welche anbauen. Ich habe mal gehört, das Tomaten keine Nässe von oben mögen. Benötigen diese auch ein Gewächshaus und wie muss dieses beschaffen sein?

Gruß Paul

Autor:  forenadmin [ Fr 25. Mär 2011, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Standort für Gewächshaus?

Moin Paul,

auch Tomaten kannst Du sehr gut im GWH ziehen.
Du solltest wegen der Braunfäule aber auf gute Lüftung achten.
Ich empfehle Dir daher auch, die bodennahen Blätter zu entfernen.

Tomaten mögen gerne "geschütze", sonnige Standorte.
Gib Ihnen - wie auch immer - ein Dach über dem Kopf, dann wirst Du viel Freude haben.

Viel Glück!

Thomas

Autor:  Ludwig [ Mi 4. Sep 2013, 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Standort für Gewächshaus?

Auch Paprika, Gurken und andere mediterrane Gemüse gedeihen im Gewächshaus.

Tomaten: Wasser ausreichend, aber nur von unten. Ein sonniger Standort unter einem Vordach ist ideal. Dünger ist wichtig, sie sind Starkzehrer. Wir nehmen Stallmist und Brenesseljauche, neulich auch mal Handelsdünger. Dann ordentliche Stangen zum Hochbinden, sonst kippt das Ganze unter der Last der Paradeiser zusammen. Gleich auch Verwertung planen, denn man kann nicht alle essen, wenn sie reif werden.

Autor:  Michael Kleisner [ Do 26. Sep 2013, 11:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Standort für Gewächshaus?

Selbstgezüchtete Weintrauben kann ich auch nur empfehlen, man kann daraus eine sehr gute Marmelade machen!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/