Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: Mo 11. Nov 2019, 21:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues aus Hummersen
BeitragVerfasst: Do 21. Mai 2009, 23:42 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Dez 2006, 16:14
Beiträge: 869
Wohnort: Lügde-Hummersen (Kreis Lippe)
Hallo zusammen,

lang ist's her, seit ich ein paar Gartenbilder gezeigt habe. Nun hat das Gartenjahr 2009 ja gerade erst begonnen, aber hier ist es schon seit März im vollen Gange. Wir haben gebuddelt, was das Zeug hielt. Haben endlich den Vorgarten, so weit es möglich war, angelegt und den Gemüsegarten vervollständigt. Auch auf der Ostseite des Hauses, im Frühstücksgarten, hat sich viel getan. Aber dort sind wir noch nicht ganz fertig, weshalb es von diesem Bereich noch keine Bilder gibt.

Bei der Quizfrage, welche Rose wohl zuerst aufblühen wird, hat die Wildrose Rosa Pimpinellifolia gewonnen. Gefolgt von Rosa Rugosa, die heute ihre erste Blüte öffnete und spätestens morgen früh eine von den beiden einzigen modernen Züchtungen die hier wachsen dürfen, Apricot Meilove. Ein Geschenk meines Bauherrn zu meinem letztjährigen Geburtstag.

Der Gemüsegarten treibt es schon seit Anfang April recht bunt, äh - grün ;D . Die ersten selbst vorgezogenen Pflanzenkinder (durchweg alte Sorten) durften unter Vlies in die Erde. Demzufolge essen wir schon seit ein paar Tagen eigenen Salat mit Zwiebellauch. Die Beete sind gut gefüllt, ich habe kaum noch Platz und muss mich für die Folgeaussaaten noch etwas in Geduld üben. Selbst die Paprika- und Tomatenpflanzen, die ich erst vor 3 Tagen ausgepflanzt habe, starten jetzt voll durch. Alles, was mir jetzt noch zu meinem Gärtnerinnenglück fehlt, ist ein geräumiges Frühbeet. Bei den vielen Jungpflanzen wurde es im Gewächshaus schon sehr eng. Anfang April musste ich eine "Notauslagerung" vornehmen und das Tomatenbeet notdürftig zur Kinderstube umfunktionieren. Immer in der Sorge wegen der noch kühlen Nächte und schon sehr sonnigen Tage. Aber es ging soweit alles gut ...

Der Obstgarten verspricht schon jetzt eine reiche Ernte. Sofern nicht irgendwelche Wetterkapriolen einen Strich durch meine Rechnung machen, kann ich in wenigen Wochen auf eine Kirschenschwemme hoffen. Vorher werden die Erdbeeren nach Verarbeitung schreien. Die alten Himbeeren, die ich verjüngt und verzogen habe, haben so reichlich angesetzt, dass ich mindesten ein paar Gläser Marmelade einkochen kann. Johannis- und Stachelbeeren sitzen ebenfalls voller Früchte, obwohl die Büsche gerade mal knapp über ein Jahr hier stehen. Die Apfel- und Birnbäume haben ebenfalls reichlich angesetzt. Selbst die uralte "Gute Graue" scheint sich nach der Verjüngungskur im letzten Jahr wieder auf ihre eigentliche Bestimmung besonnen zu haben.

Das Gartenjahr fängt also sehr gut an, jetzt kann man nur noch pflegend der Dinge harren die da auf einen zu kommen.

Und weil ich hier nicht so viele Bilder einstellen will: ich überarbeite gerade nebenbei (so mir der Garten die Zeit dazu läßt) meine Webseite. Ich denke, in 1-2 Wochen kann ich das alles online stellen. Dort kann man dann in Bildern schwelgen - so man das will ;)

Und nun die Bilder

Dateianhang:
Dateikommentar: Der Vorgarten. Noch nicht ganz fertig, weil das Backhaus ja noch saniert werden muss und auch der Zaun noch fehlt. Trotzdem schaut er schon ganz gut aus.
alte_schule_2009.jpg
alte_schule_2009.jpg [ 63.97 KiB | 1611-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Die Kohlköpfe bleiben unter dem Gemüsenetz. Noch einen Totalausfall, wie im vergangenen Jahr, wegen des Kohlweißlings will ich nicht noch mal erleben.
kohl.jpg
kohl.jpg [ 73.11 KiB | 1599-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Möhren, Mangold, Kohlrabi und Salat in einem Beet. Die Möhren (zwei alte Sorten) habe ich ebenfalls vorgezogen
moehr_kohlr_mang_sal.jpg
moehr_kohlr_mang_sal.jpg [ 69.33 KiB | 1676-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Zwiebeln, rote und gelbe Bete, Salat- und Einlegegurken
zwiebeln_rotebete_gurken.jpg
zwiebeln_rotebete_gurken.jpg [ 69.35 KiB | 1676-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Wildtomaten und verschiedene Paprikasorten. Links im Bild Palerbsen und (schlecht zu erkennen) Lauch, Sellerie und Kohlrabi. Weiter hinten im gleichen Beet treiben gerade die Buschbohnen aus.
paprika.jpg
paprika.jpg [ 69.36 KiB | 1676-mal betrachtet ]

_________________
"Wenn du wirklich etwas willst, werden alle Märchen wahr." (Theodor Herzl)
Mehr über meine wahr gewordenen Märchen ist hier nachzulesen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de