Diskussionsforen

der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. - IGB
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stielanlängung der besonderen Art
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2007, 20:18 
Offline
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Feb 2003, 23:59
Beiträge: 888
Wohnort: Wolfenbüttel
Was mag in den Köpfen der Verantwortlichen vorgegangen sein, im Zuge einer Translozierung eine solche Anlängung für die beste Lösung gehalten zu haben?


Dateianhänge:
Kopie von Hausforschertagung 2007 in Detmold 043.jpg
Kopie von Hausforschertagung 2007 in Detmold 043.jpg [ 261.59 KiB | 4119-mal betrachtet ]

_________________
AG-Bautechnik der IGB
Dipl.-Ing. Architekt

Beiträge im Forum können lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen sein. Bei konkreten Sanierungsproblemen ist eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort zwingend erforderlich.
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2007, 20:40 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
Da die Gefriertruhe ständig verschoben werden muss, war das die beste Lösung. so kann man den Ständer mal kurz entlassten.
Kreativität ist im 21. Jahrundert gefragt.  ;D

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2007, 21:25 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo 17. Feb 2003, 17:34
Beiträge: 767
Vielleicht beruht das auch auf dem besonderen Wunsch eines schrulligen Denkmalpflegers, wer weiss. Die sonstigen Zimmerarbeiten gingen allerdings durchaus. Grösster (nicht nur Schönheits-) Fehler: Verwendung von Rundstäben (aus Eiche allerdings) an Stelle konischer Holznägel.

Das ganze - wohlgemerkt - unter den Augen der Denkmalpflege, denn es handelt sich ein als Denkmal transloziuertes (und extrem spannendes) Haus in Gütersloh-Spexard.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2007, 11:47 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2005, 11:10
Beiträge: 502
Wohnort: Berlin / Münchehofe (Brandenburg LDS)
manchmal ändert sich im Zuge einer Transluzierung auch das Wesen eines Gebäudes. Vorher unter denkmalpflegerischen Aspekten extrem spannend nunmehr eher unter statischen Gesichtspunkten. Was wohl Herr Euler zu dieser Konstruktion sagen würde ? Schönes Bild.

Gruß, Sven.

_________________
Teske + Schwiede Architekten
Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Alle Beiträge im Forum sind ausschließlich allgemeine Betrachtungen und keinesfalls konkrete Sanierungsanleitungen oder Rechtsberatungen. Hierfür sind immer Einzelfallberatungen durch einen Sachkundigen vor Ort erforderlich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2007, 13:14 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mai 2003, 13:03
Beiträge: 903
Wohnort: Zittau / Sachsen
Welcher Eulerfall war das denn nochmal?
SK= -0,7 ?

_________________
Äußerungen im Forum sind lediglich allgemeine Betrachtungen und daher reine Meinungsäußerungen. Bei Rechtsfragen wird in jedem Fall eine Beratung durch einen Rechtsanwalt empfohlen, bei Sanierungsproblemen eine Einzelberatung durch einen Sachkundigen vor Ort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de