Die Suche ergab 5 Treffer

von sausi
Di 26. Aug 2014, 21:19
Forum: Umgang mit Behörden
Thema: Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut...
Antworten: 0
Zugriffe: 60738

Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut...

Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut... Hallo, wir sind nun seit einiger Zeit dabei, unser von 1805 stammendes Bauernhaus zu sanieren. Als kleines Weihnachtsgeschenk fanden wir am 23.12.2013 einen Bescheid im Briefkasten, daß unser Objekt nun Denkmalschutz habe. Nicht, daß wir darum gebeten ...
von sausi
Do 5. Jun 2014, 22:56
Forum: Bautechnische Probleme
Thema: Alte Dachziegel
Antworten: 0
Zugriffe: 42504

Alte Dachziegel

Hallo, für die "Neu"eindeckung eines Anbaus an ein 200 Jahre altes. reetgedecktes Bauernhaus könnte ich einen Posten von ca. 4500 alten Dachziegeln bekommen. Nach meiner Recherche könnte es sich um einen Martini Idealfalzziegel handeln: Link Der Anbieter meinte, die Dachziegel wären etwa 100 Jahre a...
von sausi
Do 13. Dez 2012, 02:03
Forum: Bautechnische Probleme
Thema: Deckenaufbau für Trockenboden
Antworten: 9
Zugriffe: 19934

Re: Deckenaufbau für Trockenboden

Hallo Wolfgang, danke für Deine Anregungen. Mein Bruder ist Zimmermann und wird uns bei den Holzarbeiten zur Seite stehen. Ich werde ihm diese Hinweise vorlegen. Das mit den Zelluloseflocken werde ich recherchieren. Wir müssen schon auf jeden Euro achten bei der Größe des gesamen Projektes. Bei den ...
von sausi
Mo 3. Dez 2012, 01:24
Forum: Bautechnische Probleme
Thema: Deckenaufbau für Trockenboden
Antworten: 9
Zugriffe: 19934

Re: Deckenaufbau für Trockenboden

Hallo Jörg, danke für die Info. Was aber sind Holzbohlen in fallenden Breiten? Werden die schmaler? Sorry, wenn ich mich dumm anstelle, aber wir sind ja noch am Anfang unserer Sanierungskarriere. Wenn Du 5 cm Holzbohlen auf die Balken aufbringst, darauf 20cm Dämmung: woran wird dann der Rauspund fes...
von sausi
So 2. Dez 2012, 17:38
Forum: Bautechnische Probleme
Thema: Deckenaufbau für Trockenboden
Antworten: 9
Zugriffe: 19934

Deckenaufbau für Trockenboden

Nach dem entfernen tiefer Zwischendecken wollen wir bei unserem 200 Jahre alten Bauernhaus über einer ca. 3,50m hohen Balkenlage die neue Decke aufbauen. Eine Nutzung der zweiten Ebene ist allenfalls zum Wäschetrocknen und Speicher vorgesehen. Also eine Trittschalldämmung und dergleichen sollte wohl...